M. Bode & E. Jahreis

Donnerstag, 31. März 2011, Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt 6,00 €

Veranstaltungsort:
Restaurant Wachtelkönig
Clubgastronomie Golf in Achim
Roedenbeckstraße 55
28832 Achim

Marco Bode liest, Emanuel Jahreis spielt

Wenn Hunde auf der Straße müssen, dann verkaufen sie ihre Haufen an die Giggler. Das Geld vergraben sie, auch wenn alle Welt meint, Hunde verbuddeln Knochen.

Das größte Geheimnis aber liegt darin, was die kleinen Giggler mit den erkauften Haufen machen. Das hat viel mit Gerechtigkeit zu tun - vor allem gegenüber Kindern - und immer trifft es die Erwachsenen. Mehr verrät Marco Bode in seiner Lesung, die durch Emanuel Jahreis' musikalische Untermalungen etwas sehr Einzigartigen erhält.

Jahreis gehört als feste Größe in die deutsche Pianoszene und spielte schon gemeinsam mit Axel Zwingenberger und Gottfried Böttger. Eintrittserlös und Gage spenden beide Akteure an den Verein "Das erste Buch".

VVK:
Restaurant Wachtelkönig, Tel. 04202 / 97 40-20;
WESER-KURIER Pressehaus, Achimer Kurier,
Verdener Nachrichten sowie www.weser-kurier.de/ticket
und telefonisch unter 0421 / 36 36-36

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Golfplatz Wittkoppenberg GmbH Projektgesellschaft KG
Geschäftsführer: Walter Lukasch
Telefon: 0 42 02 / 97 40-0
Telefax: 0 42 02 / 97 40-10
E-Mail: walter.lukasch (at) golf-in-achim.de
www.golf-in-achim.de