Miss Groovanova begeisterte mit Sängerin Cleo

Ausverkauft war das Konzert von Miss Groovanova am Donnerstag, den 15. Januar im Restaurant Wachtelkönig auf der Anlage des Achimer Golfclubs. Am 29. Januar laden Hensen und Blanke ein, zu Popmusik vom Feinsten.

Die Bandmitglieder Ralf Jackowski, Ralf Benesch, Sängerin Cleo Chors, Ivan Romero und Ralf Stahn begeisterten Publikum und Sponsoren gleichermaßen Olaf Garms und Frank Legenhausen (von Garms und Lengenhausen Assekuranz).

Die Band nahm die Besucher mit auf eine musikalische Reise durch die Sixties, mit ihrem unvergleichlichen jazzy Bossa Nova Charme. Das Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Golf & Kultur“ verwandelte das Clubrestaurant Wachtelkönig abermals in einen Konzertsaal. Wo sonst Golfspieler sich nach ihrer Platzrunde erholen, jazzten an diesem Abend Musikfans zu den Klängen Südamerikas.

Am Donnerstag, 29. Januar lädt das beliebte Pop-Duo Hensen und Blanke zu Acoustic-Pop der besonderen Art ein. Die Gäste erwartet ein Liveprogramm, bestehend aus Perlen der Popmusik und Eigenkompositionen. Die Coversongs stammen von Sting, den Beatles, Manfred Mann, Queen und vielen weiteren Popgrößen. Das Konzert wird unterstützt von der Kreissparkasse Verden. Die Tickets sind für 7,50 Euro erhältlich im Restaurant Wachtelkönig und bei Nordwest-Ticket unter Tel. 0421 363636. Einlass 19 Uhr. Beginn 20.15 Uhr. Alle Termine der Konzertreihe finden Sie hier.

Gäste

Impressionen

Vielen Dank an Ronald S. Baginski für Fotos und Video!