Etikette

Gemäß Abschnitt 1 des Regelbuches R&A und insbesondere zur Schonung des Platzes und zur Gewährleistung des reibungslosen Spiels gilt:

  • Divots zurücklegen und Pitchmarken ausbessern (nicht nur eigene)
  • Bunker ausschließlich über die hintere flache Kante zu betreten und zu verlassen sowie nach dem Schlag zu harken.
  • Zwischen den Bahnen ausschließlich ausgewiesene Wege zu nutzen und  Wegsperrungen, etc. zu respektieren.
  • Trolley oder Golfwagen nicht im Vorgrün abzustellen und nicht zwischen Grün und Grünbunker durchzufahren
  • E-Carts nicht im Bereich der Vorgrüns, in Hindernissen oder Waldflächen zu bewegen sowie spezifische Sperrungen für Carts zu beachten.
  • Zügig zu spielen und ggf. durchspielen zu lassen (wenn der Anschluss zum vorhergehenden Flight um mehr als eine Bahn verloren wurde)

Die Nutzung des elektronischen Startzeiten-Reservierungssystems ist Pflicht.

  • Wenn von autorisierter Seite nicht festgelegt, beginnt eine volle Runde an Bahn 1.
  • Informationspflicht über temporäre Sonderplatzregeln, Sperrungen oder sonstige Einschränkungen.

Verstöße gegen die Etikette können mit Strafen bis zur Disqualifikation und/oder Platzsperre geahndet werden.