9-Loch Platz

Wenn man von der Kreisstraße auf die Zufahrt zum Parkplatz des Golfclubs abgebogen, ist passiert man drei Löcher des 9-Loch-Platzes.

Hier hat man zunächst noch den Eindruck, dass es sich um einen Übungsplatz mit wenig Überraschungen handelt. Wenn Sie aber auf den Abschlägen gestanden haben, wird sich Ihr Eindruck mit Sicherheit ändern, denn der Platz hat einiges zu bieten, darunter drei Spielbahnen mit Wasserhindernissen, die überspielt werden müssen, zwei weitere mit einem Graben. Desweiteren kommen sieben Bunker ins Spiel und die Bäume, Anpflanzungen und Verdunstungssenken werden gleich Ihre volle Aufmerksamkeit fordern und Ihnen Präzision abverlangen, um Ballverluste zu vermeiden. Ein Grün ist zu über 70 % von Wasser umgeben.

Grüns, Fairways und deren Pflegezustand sind von gleicher Qualität wie die Grüns des 18-Loch-Platzes, aber wesentlich kleiner. Schwierigkeiten wie Breaks und unterschiedliche Plateaus erwarten Sie auch hier.

Die neun Spielbahnen haben jeweils mehrere Abschläge. Die blauen Abschläge weisen Längen zwischen 70 m und 156 m aus und sind die wesentlichen Abschläge für eine Übungsrunde. Die gelben und roten Abschläge, die auch bei den Wettspielen zum Einsatz kommen, weisen auf den acht Par 3 Löchern Längen zwischen 105 und 190 m aus. Die Spielbahn 6 mit 247 m ist ein Par 4.

Bahn 1
Bahn 6
Bahn 9