Am 2.Mai 2017 haben wir erneut unser Handicap angegriffen und gleichzeitig zum ersten Mal LIC-Birdie-Cup Punkte sammeln können.

Gestartet nach Vorgabe sind 20 Spielerinnen in 3er flights, zusätzlich nach Abschlagsfarbe sortiert, auf die Runde gegangen. Wieder hat uns ein kalter Nord-Ost-Wind ins Gesicht geblasen, das Wetter ist noch April mäßig gewesen aber die vorhergesagten Schauern haben uns nicht erreicht! Wir haben sogar unsere Anoraks unterwegs ausziehen können.

Trotz langsamen, Winter geschädigten Grüns und satten Vor-Grüns hat eine Spielerin mit  40 Stableford-Punkten  sich unterspielt und 2 Damen mit 33Punkten gepuffert!

Es ist in 2 Handicap-Klassen gespielt worden: In Klasse A hat Karin van den Berg vor Elke Meinertz mit jeweils 33 Punkten gewonnen und in Klasse B Ute Fieweger mit 40 Punkten vor Inger Glatz mit 30 Punkten,

Brutto-Siegerin ist Monika Huszarik-Felgendreher mit 22Brutto-Punkten vor Petra Gabriel mit 21 Brutto-Punkten geworden.

Ute hat an diesem Tag 11 Lic-Birdie-Cup- Punkte sammeln können und steuert auf die Birdie-Queen des Monats Mai 2017 zu! Also Leute aufgepasst!!!! Haltet Euch ran!

 

 

Die Siegerinnen am 2.Mai 2017