Dieses Turnier darf im Turnierkalender der DiDaGo nicht fehlen.

 

Unter dem Motto 'ich lade eine Freundin ein' kamen wir am heutigen Dienstag zusammen.

 

Solche Einladungsturniere sind immer mit den Ängsten vor schlechtem Wetter verbunden. Auch Monika und ich blieben davon nicht verschont, und so manch banger Blick wandte sich dem Himmel zu. Doch dieses Turnier sollte von schlechtem Wetter verschont bleiben. Der Start bei Sonnenschein war garantiert auch wenn es sich zum Ende des Turniers bewölkte.

Kurz nach 10 Uhr trafen die ersten, der 40 angemeldeten, Damen gutgelaunt am Halfwayzelt ein, um das kalten Büffet zu bestücken und die ersten Gäste in Empfang zu nehmen. 

Wir durften Freundinnen vom GC Oldenburger Land, GC Verden, GC Vechta-Welpe, Bremer GC Lesmona, Club zur Vahr, GolfRange Bremen, GC Lilienthal und GC Oberneuland begrüßen. Im Nu war der Raum um das Zelt vom Stimmengewirr erfüllt, die Damen befanden sich im regen Gedankenaustausch und der ein oder andere Happen wurde vom reichhaltigen Büffet genascht.

Nach kurzer offizieller Begrüßung und Verteilung der Scorekarten machten sich alle auf den Weg zu ihren Starttees. Es wurde von den Tees 1, 16, 17, und 18 gestartet, aus organisatorischen Gründen war ein Kanonenstart leider nicht möglich. Wir hatten als Spielform 'Vierball Bestball' für Paare gewählt. So konnte jede Dame ihren eigenen Ball spielen, doch nur das beste Nettoergebnis wurde für das Paar gewertet. Hinzu kamen noch zwei Sonderwertungen: Nearest to the Pin an Bahn 9 und Longest Drive an Bahn 10. Für die teilnehmenden Spielerinnen war es ein kurzweiliges Spiel, für die Damen von 'Early Bird', die uns nach der Runde die neueste Kollektion der Golfmode präsentieren wollten, wurde es zu einer Geduldsprobe.

Im Anschluss an die Runde konnten wir im Foyer der Gastronomie Golfmode der neuesten Kollektion begutachten, anprobieren und käuflich erwerben. Die Damen nahmen dieses Angebot gerne an. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Damen von Early Bird im nächsten Jahr.

Beschlossen wurde dieser Freundinnentag mit einem gemeinsamen Essen und vielen Gesprächen im Wachtelkönig. Die Sieger in den einzelnen Kategorien wurden geehrt, bevor man mit dem Versprechen eines baldigen Wiedersehens auseinander ging. 

Impressionen vom Freundinnenturnier

die Siegerinnen