Achimer Krähen werden immer dreister!

Am Montag Mittag hat sich auf unserem Platz Folgendes abgespielt.

Der erste Abschlag eines 3er Flights von Gelb auf Bahn 2 landet etwas links im Semirough, in Höhe der üblichen Landezone. Während der zweite Spieler aufteet und abschlägt kommt eine Krähe, nimmt den ersten Ball in den Schnabel und fliegt damit rechts über die Weide in Richtung des Reitvereins.

Der Dritte Abschlag landet etwas rechts im Rough in Höhe der neuen Bäume. Kaum liegt der Ball ist die Krähe wieder da und schnappt auch diesen weg.

Wer also seinen Ball wiederfinden will, sollte unbedingt den Krähenflug in der Umgebung beobachten!

Neben der Regelfrage, wie man mit der Situation spieltechnisch eigentlich genau umgeht, steht die große Frage im Raum, was macht die Krähe mit den Bällen?
Bebrüten bringt ja nix .... oder gibt es ein neues supergünstiges Angebot für Fundbälle im Netz?