Nur Gewinner beim Achimer Golf Cup

Turnierhöhepunkt der Saison endet mit Unentschieden und
Sommerfest mit Live Musik von Ganz ´n´ Ruhe.


Am Sonnabend 18. Juli spielten 116 Golfer in zwei Mannschaften auf der beliebten 18- und 9-Loch Anlage des Achimer Golfclubs, um den Gewinn des Achimer Golf-Cups. Zwei Teams traten dafür gegeneinander an. Sie wurden jeweils von einem Pro angeführt, den Trainern Boris Bollmann und Andreas Kauler. Anja Fürst und Thomas Schröder, die Vizekapitäne der Teams Rot und Blau hatten die Teams zusammengestellt und bewiesen dabei ein außerordentlich glückliches Händchen. Denn als Vizepräsident Klaus Schneider am Abend die Ergebnisse vortrug, war die Überraschung groß. Erstmalig in der Geschichte des Turniers trennten sich die Mannschaften mit einem Unentschieden. Und so durften Boris Bollmann (Team Blau) und Andreas Kauler (Team Rot) den Pokal gemeinsam entgegennehmen. Die Siegesfeier mit Live-Musik von Ganz ´n´Ruhe und vielen glücklichen Teilnehmern währte bis halb Drei in einer lauen Sommernacht.

Die Revanche für nächstes Jahr ist bereits terminiert. Der 5. Achimer Golf Cup findet am Samstag, den 13. August 2016 statt. Save the Date!

Achimer Golf Cup 18.07.2015